| Uni Göttingen | FB WiWi | Suchen | EMail-Adressen | Telefonbuch |

"Multivariate Verfahren"
Hier finden Sie die Materialien zur Vorlesung. Das Skript kann zu Beginn der Vorlesung gebunden gekauft werden. Aktuelle Versionen befinden sich auch hier für jedes Kapitel.

Vorlesung
1. Kapitel(PDF, 27.07.2005)
2. Kapitel(PDF, 27.07.2005)
3. Kapitel(PDF, 27.07.2005)
4. Kapitel(PDF, 27.07.2005)
5. Kapitel(PDF, 27.07.2005)
6. Kapitel (PDF, 27.07.2005)
7. Kapitel (PDF, 27.07.2005)
8. Kapitel (PDF, 27.07.2005)
Literatur (PDF, 27.07.2005)
Formeln (PDF, 27.07.2005)
Index (PDF, 27.07.2005)

Übungsblätter
1. Übungsblatt (PDF, 12.04.2005)
2. Übungsblatt (PDF, 13.04.2005)
3. Übungsblatt (PDF, 19.04.2005)
4. Übungsblatt (PDF, 26.04.2005)
5. Übungsblatt (PDF, 10.05.2005)
6. Übungsblatt (PDF, 17.05.2005)
7. Übungsblatt (PDF, 24.05.2005)
8. Übungsblatt (PDF, 31.05.2005)
9. Übungsblatt (PDF, 07.06.2005)
10. Übungsblatt (PDF, 21.06.2005)
Klausur SS 2001 (PDF)
Klausur SS 2003 (PDF)
Klausur SS 2004 (PDF)
Klausur SS 2005 (PDF)

Sonstiges, Daten, Funktionen
Datensätze, die mit R gekennzeichnet sind, sind als ASCII-Datei gespeicherte R-Objekte, die Sie mit dem Befehl dget wieder in R importieren können.
Daten (R): Größe und Gewicht von 227 Studierenden
Daten (R): Befragung Statistik 1, WS 2000/2001
Fragebogen zu Statistik 1, WS 2000/2001
Codes zum Fragebogen Statistik 1, WS 2000/2001
Zwei Folien zu Kap. 1.5
Eine Folie zu Kapitel 3
Daten zu Übung 3; Kuh.dat
ctest
multiv
cluster
mclust
mda
VR
Adresse Packages TU-Wien
Daten (R): BSP und Indizes
Beschreibung der Daten BSP
Daten (R): EWU
Bartlett-Test
Daten (R): Auto
Kovarianzmatrix (R): 7. Übung
Korrelationsmatrix (R): 7. Übung
Daten zu Beispiel GPA,GMAT (R), Kapitel 8
Daten zu Beispiel Rohöl (R), Kapitel 8
Daten teil01 (R)
Daten teil01m (R)
Daten teil01w (R)
Daten teil01x (R)
Formeln zur Matrizenrechnung


Anregungen und Bemerkungen bitte an: Fred.Boeker@Wi-Wiss.Uni-Goettingen.de

Letzte Änderung 2. März 2005 durch Fred Böker.